Welche östrogenfreien Verhütungsmethoden gibt es – und warum sie so viel besser für die Muttermilch sind

Welche östrogenfreien Verhütungsmethoden gibt es – und warum sie so viel besser für die Muttermilch sind

Frauen haben bei der Verhütung mittlerweile die Qual der Wahl. Vor allem nach einer Geburt stellen sich Paare und Mütter die Frage, welche Methode nun die beste für den Körper ist. Östrogenfreie Verhütung ist für stillende Frauen sehr wichtig.

Weiterlesen …

© Stadt Wien

Coronavirus Covid-19: Für Kinder verständlich gemacht

Für Kinder können die aktuellen Coronavirus-Einschränkungen mitunter verwirrend sein. Warum darf ich meine Freunde nicht treffen? Wieso dürfen wir nicht die Oma besuchen? Und warum darf ich nicht in die Schule?

Weiterlesen …

Neurodermitis bei Kindern: Spielfreund Anton lenkt vom Juckreiz ab

In Österreich sind im Vorschulalter bereits 60.000 Kinder an Neurodermitis oder atopischer Dermatitis erkrankt. Der Hautpflegespezialist Eucerin hat nicht nur zwei neue Produkte entwickelt, die rasche Linderung bei Juckreiz versprechen, sondern auch den Spielfreund Anton zum Leben erweckt.

Weiterlesen …

Kennst du unser Forum? Stell dort deine Fragen zum Thema Gesundheit.

Tief durchatmen: Atemwegsinfekte bei Kindern behandeln

Für Eltern gehören unruhige Nächte wegen Fieber, Husten und Halsschmerzen beinahe zum Alltag. Kinder, so scheint es, sind in den ersten Jahren ihres Lebens beinahe ständig krank. Vor allem in der nasskalten Jahreszeit quälen sich die Kleinen oft von einem Infekt zum nächsten.

Weiterlesen …

ÖKO-TEST nimmt Kinderzahnpasta unter die Lupe

Zahnpflege ist bereits bei den Kleinsten ein wichtiges Thema. Mittlerweile weiß man nämlich, dass der Grundstein für die Zahngesundheit im frühen Kindesalter gelegt wird. Schon ab dem ersten Zahn sollten Eltern regelmäßig putzen. Bei Babys noch mit speziellen Zahnbürsten oder Fingerlingen, später dann mit einer altersentsprechenden Zahnbürste und einer kleinen Menge Zahnpasta. Das Konsumentenmagazin ÖKO-TEST wollte herausfinden, wie gut Kinder- und Juniorzahnpasten wirklich sind

Weiterlesen …

Stiftung Warentest: Mangelnde Sicherheit von deutschen Kinderprodukten

Eine Analyse der Kinderprodukttests, die 2017 und 2018 von Stiftung Warentest durchgeführt wurden, zeigt erhebliche Mängel in puncto Produktsicherheit auf. 28 % aller getesteten Artikel aus dem Baby- und Kindersegment geben Grund zur Beanstandung.

Weiterlesen …

Mutter und Kleinkind bei einem Spaziergang im Winter-Wald

Winterzeit – Erkältungszeit: Vitamin D für die ganze Familie

Draußen wird es kälter und schon bald freuen wir uns über die ersten Schneeflocken. So schön die Wintermonate auch sind, in vielen Familien stehen in dieser Jahreszeit Infekte hoch im Kurs. Die Kinder bringen Erkältungen aus dem Kindergarten oder der Schule mit, Mama und Papa stecken sich in öffentlichen Verkehrsmitteln, bei den Arbeitskollegen oder einfach gegenseitig an. Bevor ihr aus dem Husten und Schnupfen gar nicht mehr herauskommt, stellen wir euch einen echten Alleskönner vor: Vitamin D, auch bekannt als Sonnenvitamin.

Weiterlesen …

Augen auf beim Schuhkauf – Kinderschuhe im Test

Für manche ist es ein Schreckensszenario, für andere ein notwendiges Übel: der Schuhkauf mit Kindern. Während sich die Begeisterung der Kleinen ohnehin schon vor dem Einkaufsbummel in Grenzen hält, sind spätestens nach dem dritten Paar gute Nerven bei der Anprobe gefragt. Vorstellungen von Kindern und Eltern könnten unterschiedlicher nicht sein. Der Nachwuchs wünscht sich bestimmte Farben, Designs oder Muster. Mama und Papa achten weniger auf die Blinkfunktion, dafür mehr auf Passform, Material und Preis. Der Verein für Konsumentenschutz hat unlängst 20 Paar Kinderschuhe getestet, die Ergebnisse sind weniger erfreulich.

Weiterlesen …

Streptokokken 3D-Rendering

Streptokokken bei Kindern

Unter Streptokokken versteht man Bakterien, die in Europa häufig vorkommen. Ausgehend von einem Bakterienstamm gibt es viele unterschiedliche Erreger, die Infektionskrankheiten und Folgeerkrankungen auslösen können. Klein- und Schulkinder stecken sich üblicherweise mit Streptokokken der Gruppe A, „Streptococcus pyogenes“, an. Sie sind für typische Kinderkrankheiten wie Scharlach, Rotlauf und Mandelentzündung verantwortlich.

Weiterlesen …

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an!