Ausflugstipps für die ganze Familie
Alles zu "Attachment Parenting"
So geht "Kooperatives Lernen" für Kinder

UN Sujet Internationaler Tag der Familie 2017

15. Mai - Internationaler Tag der Familie

Am 15. Mai jedes Jahres feiern wir den internationalen Tag der Familie. Rund um dieses spezielle Datum gibt es zahlreiche Aktionen in ganz Europa. In Österreich finden die so genannten Familienfeste statt – sie werden vom Bundesministerium für Familien und Jugend veranstaltet.

Weiterlesen …

Nachhaltigkeit und Natur im Kinderzimmer

Der Einsatz von natürlichen Materialien wirkt sich positiv auf Wohlbefinden und Wohnklima aus. Bei der Einrichtung des Kinderzimmers legen viele Eltern daher Wert auf Vollholzmöbel, biologische Produkte, unbedenkliche Farben und schadstofffreie Textilien. Mittlerweile weiß man, dass Kinder besonders sensibel auf Umwelteinflüsse und chemisch belastete Produkte reagieren. Eine gesunde Wohnumgebung ist daher für die Kleinsten mindestens genauso wichtig, wie viel Raum für Fantasie und Kreativität.

Weiterlesen …

Mädchen spielt Gitarre mit einer Betreuerin

Spielerische Frühförderung bei den musikalischen Zwerglein

Im ersten Wiener Gemeindebezirk treffen sich regelmäßig die Musical Munchkins, die musikalischen Zwerglein. In der gleichnamigen Musikvorschule erlernen Kinder nicht nur die englische Sprache, sondern auch wichtige Grundlagen der Musikerziehung. Am 07.05.2017 laden die Zwerglein zum Open House an ihrem neuen Standort.

Weiterlesen …

Homöopathische Zutaten (Pflanzen) und Globuli auf einem Holzlöffel

Die homöopathische Hausapotheke für Kinder

Ein blauer Fleck hier, eine Schnupfennase dort – manchmal grenzt es beinahe an ein Wunder, wenn in der Familie alle gesund sind. Viel häufiger machen nämlich Infekte die Runde, auch mit größeren und kleineren Wunden kennen sich Mamas bestens aus. Homöopathika wirken bei vielen typischen Beschwerden und Kinderkrankheiten unterstützend. In einer homöopathischen Hausapotheke sind die wichtigsten Arzneimittel für den Akutfall enthalten.

Weiterlesen …

Baby mit einem Inhalationsgerät

Pseudokrupp bei Kindern

Erkältungen gehören im Kleinkindalter beinahe schon zum Alltag, vor allem im Frühling/Herbst und natürlich in der kalten Jahreszeit. Im Winter besteht ein erhöhtes Risiko, dass eine herkömmliche Erkältung einen so genannten Pseudokrupp nach sich zieht. Das ist ein bellender Husten, der im schlimmsten Fall akute Atemnot auslösen kann.

Weiterlesen …

Listeriose Bakterien unter dem Microskop (Visualisierung)

Listerien: Risiko für Schwangere

Auch wenn eine Listeriose in der Schwangerschaft glücklicherweise sehr selten ist, sollten sich Schwangere dennoch ausreichend über das Infektionsrisiko informieren. Bei der Mutter verläuft die Erkrankung meist mit nur leichten Symptomen, die mit den Anzeichen einer Grippe verwechselt werden können. Für das ungeborene Baby ist eine Infektion mit Listerien jedoch sehr gefährlich.

Weiterlesen …