Hübsche Babykleidung in modernen Farben

8 Tipps beim Kauf von Babykleidung

Weihnachtszeit ist vor allem Kinderzeit. Das Leuchten in ihren Augen, wenn sie den festlich geschmückten Weihnachtsbaum sehen und ihre Geschenke auspacken ist unbezahlbar. Auch für die Allerkleinsten ist das Fest der Feste etwas Besonderes, genauso wie für die frischgebackenen Eltern. Es werden Momente sein, die für immer in Erinnerung bleiben. Neben Spielzeug landet dabei Kleidung für das Baby unterm Weihnachtsbaum. Allerdings sollten Eltern sowie Familie und Freunde, die Babykleidung zum Fest verschenken wollen, ein paar Dinge beachten. Die wichtigsten Tipps haben wir hier für dich zusammengetragen.

Weiterlesen …

Vater hilft einem Baby beim Schneuzen

Babyschnupfen – was kann ich tun?

Im Zusammenspiel mit einer Erkältung kommt auch bei Babys oft Schnupfen vor. Es können natürlich auch andere Ursachen dahinterstecken. Das Problem ist jedoch, dass das Baby sich nicht wie Erwachsene mit einem Taschentuch helfen kann. Da auch die Mundatmung bei Babys noch nicht so wie bei Erwachsenen funktioniert, ist Babyschnupfen besonders beim Trinken und Schlafen lästig. Babys atmen durch die Nase, können nicht richtig ausschnauben und liegen meistens flach, weshalb die Kleinen besonders an einem Babyschnupfen leiden.

Weiterlesen …

Medela Milchcafe in Wien

Treffpunkt für berufstätige Mütter: Erstes Medela Milch-Café in Wien

München, Berlin und Hamburg haben das Medela Milch-Café bereits beherbergt – nun fand die Veranstaltung für werdende, frisch gebackene und berufstätige Mütter von 4.-5. Dezember 2019 in Wien statt.

Weiterlesen …

Kennst du unser Forum? Stell dort deine Fragen zum Thema Baby & Kleinkind.

Gute Nacht Geschichten

Bücher sind viel mehr als bedrucktes Papier. Sie regen unsere Fantasie an, entführen uns in fremde Welten und erweitern unseren Horizont. Geschichten sind ganz besonders für Kinder von Bedeutung, sie helfen ihnen dabei, die Welt besser zu verstehen, sprachliche Fähigkeiten und eigenständiges Denken zu entwickeln: ein Plädoyer für die Gutenachtgeschichte.

Weiterlesen …

Erhöhter Nährstoffbedarf im Kleinkindalter

Spielen, Toben, Lernen, Schlafen und alles gleich noch mal von vorne: in den ersten Lebensjahren wachsen Kinder nicht nur in einem atemberaubenden Tempo, sie durchlaufen auch viele Entwicklungsschritte auf geistiger und körperlicher Ebene. Das ist nicht nur für den Nachwuchs eine Herausforderung, sondern auch für das kindliche Immunsystem. Eltern können jedoch einiges tun, um ihr Kind in dieser Lebensphase zu unterstützen: die richtige Ernährung spielt dabei eine große Rolle.

Weiterlesen …

„Nicht von schlechten Eltern“ - frisch gebackene Familien im ehrlichen Portrait

Am 23. März startet in den österreichischen Kinos ein Film, der eine berührende Geschichte von den Herausforderungen der ersten Lebensphase erzählt. Antonin Svoboda hat drei Familien mit Neugeborenen und Kleinkindern ein Jahr lang begleitet und ihre Problemstellungen dokumentiert. „Nicht von schlechten Eltern“, eine Empfehlung der KindAktuell-Redaktion.

Weiterlesen …

BABY ACADEMY Austria Logo

BABY ACADEMY Austria stellt neue Wissensplattform für (werdende) Eltern vor

Für Schwangere, werdende Väter und frisch gebackene Familien wurde Anfang des Jahres eine neue Wissensplattform ins Leben gerufen. Die BABY ACADEMY Austria versteht sich im analogen als auch im digitalen Umfeld als Informationsdrehscheibe für Familien. Am 02. Februar 2018 findet unter dem Dach der BABY ACADEMY der erste BABY ACADEMY Day, eine qualitative Vortragsreihe, statt.

Weiterlesen …

Baby mit einem Inhalationsgerät

Pseudokrupp bei Kindern

Erkältungen gehören im Kleinkindalter beinahe schon zum Alltag, vor allem im Frühling/Herbst und natürlich in der kalten Jahreszeit. Im Winter besteht ein erhöhtes Risiko, dass eine herkömmliche Erkältung einen so genannten Pseudokrupp nach sich zieht. Das ist ein bellender Husten, der im schlimmsten Fall akute Atemnot auslösen kann.

Weiterlesen …

Nachtschreck & Albträume bei Babys

Es ist ein Thema, das wohl alle Eltern auf der ganzen Welt vereint: das Schlafverhalten der Kinder. Vor allem in den ersten Lebensjahren ist es allerdings nicht konstant. Viele Eindrücke werden im Schlaf verarbeitet, sie äußern sich manchmal in Form von Albträumen. Ein anderes Phänomen ist der so genannte Nachtschreck. Kindaktuell erklärt, wie Eltern reagieren können.

Weiterlesen …

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an!