Rückrufaktionen

Aktuelle Produktrückrufe. Mit einer E-Mail an redaktion@kindakatuell.at, könnt ihr uns aktuelle Rückrufe auch melden.

HiPP Säuglingsmilch HA1

HiPP Logo Aufgrund einer Untersuchung der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit in Österreich (AGES), bei der in sieben von 91 Proben der Keim Enterobacter sakazakii "knapp über der Nachweisgrenze" nachgewiesen werden konnte, läuft seit Anfang Juli eine Rückrufaktion für das HIPP Produkt "Säuglingsmilch - Hypoallergene Anfangsnahrung HA1".

Weiterlesen …

Kinderjeans der Marke Review

Die Modekette Peek & Cloppenburg ruft dieser Tage Kinderjeans der Marke Review zurück, in denen krebsverdächtige Farbstoffe in der Produktion zum Einsatz gekommen sind. Es handelt sich bei den Produkten um blau-schwarze Bubenjeans mit dem Namen Review Kids (Größe 92 bis Größe 140) und Review Fourteen (Größe 140 bis 176) mit folgenden Artikelnummern.

Weiterlesen …

Teufelspuppe von Simba Toys

Teufelspuppe Die Firma Simba Toys GmbH hat im Vormonat auf ihrer Webseite einen Rückrufinformation zu einer Teufelspuppe aus dem Sortiment Handspielpuppen veröffentlicht. Im schwarzen Kleid der Puppe befindet sich ein chemischer Azofarbstoff der krebserzeugende Amine freisetzen kann.

Weiterlesen …

Kennst du unser Forum? Stell dort deine Fragen zum Thema Rückruf.

Kindersitz Cockpit von Michelin

Kindersitz Auf eine Überprüfung von mehreren Kindersitzen durch den ADAC und der Stiftung Warentest, reagiert der Hersteller Michelin mit einem Rückruf seines Produktes "Michelin Cockpit". Der Sicherheitssitz, der für 299 Euro erst seit kurzer Zeit auf dem deutschen Markt ist, erwies sich im Test als "mangelhaft".

Weiterlesen …

Tommee Tippee Zweikammern Esslernschale

Tommee Tippee Esslernschale Rotho Babydesign führt derzeit eine Rückrufaktion des Produkts "Tommee Tippee Zweikammern Esslernschale mit Wärmesensorlöffel" mit dem EAN-Code 5010415302342 durch. Die Esslernschalen wurden bei Bipa und Merkur verkauft und nach Informationen des europäischen Schnellwarnssystems (RASFF) als gesundheitsschädlich befunden.

Weiterlesen …

FISHER-PRICE Sesamstraße Kleine Musikinstrumente

Seit dem 2. August führt Fisher-Price/Mattel eine freiwillige Rückrufaktion für weltweit 83 Spielwarenartikel durch. In Österreich und Deutschland ist davon nur das Musikspielzeug "FISHER-PRICE Sesamstraße Kleine Musikinstrumente" im Handel erschienen und aufgrund gesundheitsgefährdender Inhaltsstoffe von der Aktion betroffen. In Österreich und Deutschland ist davon nur das Musikspielzeug "FISHER-PRICE Sesamstraße Kleine Musikinstrumente" im Handel erschienen und aufgrund gesundheitsgefährdender Inhaltsstoffe von der Aktion betroffen.

Weiterlesen …

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an!