(Kommentare: 0)

FISHER-PRICE Sesamstraße Kleine Musikinstrumente

Seit dem 2. August führt Fisher-Price/Mattel eine freiwillige Rückrufaktion für weltweit 83 Spielwarenartikel durch. In Österreich und Deutschland ist davon nur das Musikspielzeug "FISHER-PRICE Sesamstraße Kleine Musikinstrumente" im Handel erschienen und aufgrund gesundheitsgefährdender Inhaltsstoffe von der Aktion betroffen.

Gestartet wurde die Rückrufaktion aufgrund der Tatsache, dass in einer begrenzten Anzahl von Produkten, die zwischen dem 19. April und 6. Juli 2007 gefertigt wurden, Farblacke mit einem zu hohen Bleigehalt in der Produktion zum Einsatz gekommen sind. Durch diesen Umstand kann es bei Kindern zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen kommen.

All jene Produkte deren Date Code (eine Produktionsnummer die auf der Rückseite der Produkte eingestanzt ist) zwischen 109-7LF und 187-7LF liegt, sind von der Rückrufaktion betroffen.

Auf der Webseite des Herstellers finden sich Informationen zum kostenlosen Umtausch sowie weitere Angaben zur Rückrufaktion. Weitere in Deutschland und Österreich vertriebene Produkte sind laut Information des Herstellers nicht betroffen.

Sesamstraße Kleine Musikinstrumente


www.mattel.de/service.php - Informationen zur Rückrufaktion

Zurück

Einen Kommentar schreiben