(Kommentare: 0)

OpenOffice für Kinder

Für Kinder zwischen sieben und zwölf Jahren steht ab sofort eine eigene Version des Open-Source-Software-Pakets OpenOffice bereit. „OOo4Kids“ wurde von der gemeinnützigen Organisation EducOO.org zusammen mit Lehrern entwickelt und kann kostenlos genutzt werden.

Die Software umfasst die vier Module Schreiben, Rechnen, Zeichnen und Präsentieren und ist in drei Nutzer-Levels unterteilt: Anfänger (7-9 Jahre), Fortgeschrittene (10-11 Jahre) und Experten (11 Jahre und älter). Mit ansteigendem Niveau wird die Benutzeroberfläche verändert und die Funktionen erweitert.

Das Programm verspricht eine unkomplizierte Installation für die Betriebssysteme Windows, Mac OS X und Linux, einfache Bedienung mit großem Cursor-Symbol der Maus, hellen Farben und leicht verständlichen Symbolen. Ooo4 Kids steht in 13 Sprachen zur Verfügung, der Download ist kostenlos.

Die deutsche Version kann unter www.ooo4kids.org heruntergeladen werden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an!