(Kommentare: 0)

Die Handelskette Zeeman ruft Kindertasche zurück

Das Unternhemen Zeeman hat mitgeteilt, dass es bei unterschiedlichen Überprüfungen zu Erstickungsgefahr kommen kann. Am Reisverschluss können sich Kleinteile lösen.

Die Einkaufskette Zeeman teilte mit, dass sich bei firmeninternen Kontrollen immer wieder Reißverschlussteile gelösen haben. Dadurch entsteht Erstickungsgefaht und ist besonders für Kinder unter 3 Jahren gefährlich.

Zurück

Einen Kommentar schreiben