(Kommentare: 0)

Kinderzimmerwände

Wer hat sich bei der Gestaltung eines Kinderzimmers nicht schon einmal Gedanken gemacht über die Farbe... oder noch genauer verschiedenen Motive auf den Wänden. Bis vor einigen Jahren konnte man nur bei großen Möbelhäuser die eine oder andere Tapetenzierleiste oder Wandbehänge finden.

Wandbilder Doch in der Zwischenzeit haben, durch die Ideen von Innenraumgestaltern und -designern, auch eigens entworfene Klebefolien den Weg in Geschäfte für alternative Kinderartikel gefunden. Einziger Nachteil bis dato war meist die geringe Auswahl an Motiven und der relative hohe Preis der Folien. Eine nach wie vor verhältnismässig günstige Lösung ist der Griff zu Pinsel und Farbe.

Im Internet haben wir das Angebot von Ami Suma, geboren in Tokyo (lebt in New York), gefunden. Sie bietet individuell angefertigte Wandbilder mit starken Motiven und kommt sogar zur Motivbesprechung vorbei. Bei ihren Wandmalereien legt die Designerin Wert auf Farbstoffe ohne toxische Bestandteile die keine gesundheitsschädlichen Emissionen an die Kinderzimmerluft abgeben. Vermutlich auch nicht günstig, aber zumindest kann man sich auf der Webseite von Ami ein paar Ideen für die Bemalung des eigenen Zimmers holen.

Wandbilder

www.amisuma.com - Zur Webseite der Designerin

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an!