(Kommentare: 0)

Schuppenflechte (Psoriasis) im Kindesalter

Etwa bei einem Viertel der Menschen, die an Schuppenflechte leiden, tritt die Krankheit erstmals vor dem 18. Lebensjahr in Erscheinung. "Nach Schätzungen sind beispielsweise in Deutschland etwa 200.000 bis 400.000 Kinder und Jugendliche von Schuppenflechte betroffen", schreibt Prof. Franz Petermann vom Zentrum für Rehabilitationsforschung der Universität Bremen im Vorwort der neuesten Broschüre von PSO aktuell.

Petermann kritisiert im Vorwort, dass wissenschaftliche Studien zur medizinischen Behandlung, zu psychosozialen Belastungen oder zur Krankheitsbewältigung sich meist auf erwachsene Patienten beschränken. Zwar tritt die nicht-ansteckende Hautkrankheit bei Kindern nicht so häufig wie bei Erwachsenen auf, dennoch vermutet man, dass bei jungen Patienten neben der Vererbung auch verstärkt Atemwegsinfektionen und Stress für die Bildung der schuppenden Hautflächen verantwortlich sind.

Die Broschüre kann via Post mit EUR 1,44 bei K.i.M. Info-Service, Postfach 1260, 86635 Wertingen, angefordert werden.


Links:
www.psoaktuell.com - Zeitschrift zur Schuppenflechte

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an!