(Kommentare: 0)

SCHOKooh! eine Ausstellung im Grazer Kindermuseum

Das Kindermuseum Frida und Fred in Graz widmet sich dem süßen Thema Schokolade. Reise mit dem Schiff in weit entfernte Länder und kehre mit der Kakaobohne in der Tasche zurück. Erfahre wie Schokolade gemacht wird und welche Zutaten noch dafür gebraucht werden. Das alles erwartet Kinder von 3 bis 7 Jahren in der Ausstellung „SCHOKooh“. 

Jeder isst sie gerne und oftmals gar nicht so wenig, die Schokolade. Doch weiß man viel zu wenig von der langen Reise der Kakaobohne bis zur Tafel Schokolade. Die Ausstellung nimmt die jungen Besucher mit und reist per Schiff in Länder in denen die Kakaofrüchte au Bäumen wachsen. Dort müssen sie gepflückt und getrocknet werden. Von dort kehren sie mit den Kakaobohnen in der Tasche zurück. Sie entdecken wie die zweitwichtigste Zutat Zucker wächst und melken eine Kuh um Milch zu erhalten. Anschließend kann selbst Schokolade hergestellt und gekostet werden. Abschließend wird noch dem Geheimnis auf den Grund gegangen, wer denn Schokolade eigentlich erfunden hat.

Mehr Informationen und das gesamte Programm unter:
www.fridaundfred.at

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an!