(Kommentare: 0)

Rotkäppchen: Figurentheater für Kinder in Wien

Auch wenn fast jedes Kind die Geschichte von Rotkäppchen schon einmal gehört hat, ist es doch etwas anderes, sie von Figuren vorgespielt zu bekommen. Nicht nur die Jüngsten lassen sich im Theater von der Geschichte des Mädchens, das ihre Großmutter besuchen möchte, mitreißen, sondern auch die Großen – auch wenn diese das Märchen vielleicht anders interpretieren.

Maerchenbühne Imagebild mit 4 Puppen

Wie alle Märchen der Brüder Grimm richtete sich Rotkäppchen zunächst nicht an Kinder, sondern eher an Erwachsene. In der mündlichen Überlieferung wurden auch über die Jahre hinweg die Handlung abgewandelt und Gewaltszenen gestrichen. Während es in der Originalfassung Anspielungen auf Sexualität gab, ist die heute bekannte Version eher eine Warnung vor Lügen und Täuschungen im Allgemeinen.

Das Stück der Märchenbühne Der Apfelbaum (7., Kirchengasse 41) ist empfohlen für Kinder ab vier Jahren. Der Eintritt kostet acht Euro. Jeweils um 16 Uhr findet am 16. und 17. März eine Vorstellung statt.

Weiterführende Informationen auf der Homepage: www.maerchenbuehne.at

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an!