(Kommentare: 0)

Die 3 Räuber im Kabarett Niedermair

Ein gruseliges, schauriges und lustiges Theaterstück für Kinder ab 5 Jahren nach dem Kinderbuch von Tomi Ungerer findet sich im Frühjahr dieses Jahren wieder im Kabarett Niedermair ein. Die wilde Geschichte der gar nicht so wilden Räuber und der kleinen Tiffany in der Räuberhöhle.

Die drei Räuber

Was tun wenn die kleine Tiffany auf ihrem Weg ins Waisenhaus von drei schrecklichen Räubern überfallen wird? Genau, nicht verzagen und Tiffany findet die Räuberhöhle, in die sie mitgenommen wird auch nicht schrecklich sondern wunderschön. Viel besser als im Kinderheim bei der wunderlichen Tante zu wohnen, über die man sich Geschichten zum Fürchten erzählt.

Die drei Räuber sind zuerst jedoch nicht erfreut, dass Tiffany es so gar nicht schlimm findet. Doch mit der Zeit finden sie es schön, dass sich das Mädchen bei ihnen so wohl fühlt. Und so leben sie zu viert ein gemütliches Räuberleben bis eines Tages die fürchterliche Tante in der Räuberhöhle auftaucht. Da ist es aber vorbei mit der Schrecklichkeit der drei Räuber, so eine Angst haben sie vor der Tante. Aber mit Tiffanys Hilfe fassen sie sich ein Herz und retten zu viert gemeinsam die Kinder aus dem Kinderheim.

Informationen zum Theaterstück:
Das Theaterstück wird vom 18. Jänner bis 27. April 2014 
im Kabarett Niedermaier, Lenaugasse 1A, 1080 Wien aufgeführt.
Vorstellungen jeweils Samstag und Sonntag (mit Ausnahme der Semester- und Osterferien) um 16.30 Uhr.

Weitere Informationen unter: www.niedermair.at

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an!