(Kommentare: 0)

Der König mit den Eselsohren

Das Puppentheater Lilarum präsentiert vom 10. Mai bis 25. Mai die Wiederaufnahme des Stückes „Der König mit den Eselsohren“ für Kinder ab 4 Jahren. Durch die zwei kurzen Geschichten rund um den sagenumwobenen König Midas führt der Schauspieler Wolfram Berger.

Im Mittelpunkt der beiden Geschichten steht König Midas. Sein sehnlichster Wunsch ist es, das alles was er berührt, zu Gold wird. Dieser Wunsch wird ihm zwar erfüllt aber er entpuppt sich als sehr unklug, denn Gold kann man nicht essen. König Midas droht zu verhungern.

Zum Glück kann er seinen Wunsch rückgängig machen doch gleich bei der nächsten Gelegenheit tritt er wieder ins Fettnäpfchen. König Midas trifft auf Apollon, einen griechischen Gott und prahlt so mit seinen Eigenschaften, dass ihm Apollon seine Ohren lang zieht. Da steht er da mit Ohren so lang wie Eselsohren. Er versucht sie unter einer Haube zu verstecken. Zuerst funktioniert es auch aber irgendwann muss König Midas zum Friseur. Dieser entdeckt die Eselsohren und erzählt es prompt weiter. Schon bald verbreitet sich die Nachricht im ganzen Land: „König Midas hat Eselsohren“.

Informationen zum Theaterstück

Die Vorstellung finden
Sa. 10. Mai, Sa. 17. Mai, Sa. 24. Mai,
So. 11. Mai, So. 18. Mai, So. 25. Mai jeweils um 14:30 Uhr und 16:30 Uhr.
Mi. 14. Mai, 21. Mai
Do. 15. Mai, 22. Mai
Fr. 16, Mai, 23. Mai jeweils um 09:00 Uhr, 10:30 Uhr und 15:00 Uhr statt.

Figurentheater LILARUM
Göllnergasse 8
1030 Wien

www.lilarum.at/home.html

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an!