(Kommentare: 0)

Das war die BabyExpo 2017

Am vergangenen Wochenende hat erneut die beliebte BabyExpo in der Wiener Stadthalle ihr Stelldichein gefunden. Als wichtigste Publikumsmesse und Branchentreff lockte sie dieses Jahr wieder mehr als 17.500 Besucher an.

Unter den Ausstellern fanden sich wie jedes Jahr bekannte Branchengrößen wie MAM, Chicco oder BabyOne, aber genauso spannende kleine Brands wie Emiko, Felilu oder LaLinda Naturkosmetik. Interessant auch die Präsentation der aktuellen Kinderwagen und Kindersitzmodelle von Unternehmen von McLaren bis Bugaboo. Übrigens auch unter den Ausstellern, der österreichische Kinderwagenhersteller Naturkind aus Oberösterreich, der mit seinen Modellen Various Pro, Vita und Terra beim gesundheitsbewussten Publikum punkten konnte.

Auch FOKUS KIND Medien war mit seinem Angebot an Beratung im breitgefächerten Bereich des Digital-Marketings vertreten und informierte interessierte Aussteller über die Zielgruppenansprache im Internet. Als reichweitenstärkster Online-Publisher im Familiensegment in Österreich, freuten sich viele Messebesucher das Team hinter KindAktuell.at, Babyforum.at, Schwanger.at, Karenz.at und vielen anderen Medien und Apps, persönlich kennenzulernen.

Apropos Österreich

Nicht unerwähnt lassen wollen wir ein paar heimischen Unternehmen die auch dieses Jahr spannende Neuigkeiten und Produkte auf der BabyExpo vorgestellt haben. Allen voran unser Favorit die Tischlerei Pappenstiel aus Inzersdorf im Kremstal. Tischlermeister Erich und sein Team produzieren hochwertige Kinderzimmermöbel und Holzspielzeug für Kinder. Darunter schöne Zirbenbetten und "Klangwiegen" die allesamt mit Hand verarbeitet werden.

Die Wiener Pharmazeutin und Apothekerin Nina Raidl präsentierte ihre aus hochwertigen Naturprodukten hergestellten Pflege- und Gesundheitsprodukte von "Mama Aua".

Der österreichische Online-Shop für nachhaltige und ökologische Kinderprodukte yaaBaby.com informierte die Besucher der Messe über faire und ökologische Produktionsbedingungen und Güterketten bei Babyprodukten.

Milupa mit großem Stand auf der BabyExpo

Eine Premiere auf der BabyExpo feierte Milupa. Auf einem großen Stand wurden den Besuchern ein umfassendes Angebot an Beratung, Service und Unterhaltung geboten. So konnte man mit Ernährungsexperten ins Gespräch kommen, Vorträgen lauschen oder an Gewinnspielen teilnehmen. Wer mehr über Yoga in der Schwangerschaft und nach der Geburt in Erfahrung bringen wollte, hatte die Möglichkeit an Live-Sessions von YunYoga zusammen mit der Gründerin Marie Wolfram teilzunehmen.


Highlight und für am meisten Aufregung gesorgt hat wohl die fast 300 Meter Schlange am Sonntag. Schon um 9 Uhr reichte die Schlange weit in den der Wiener Stadthalle vorgelagerten Park. Die angekündigte "Muttertags-Happy Hour" war also ein voller Erfolg. Wer noch tiefer in die vergangene BabyExpo eintauchen möchte, dem empfehlen wir den Beitrag von W24 - dem Wiener Stadtfernsehen - unter diesem Link.

Die nächste Ausgabe der BabyExpo findet von 10.-12.11.2017 in der Arena Nova in Wiener Neustand statt.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an!