(Kommentare: 0)

17 Kinder und kein Ende in Sicht

Am zweiten August brachte Michelle Duggar aus dem US-Bundesstaat Arkansas ihr 17. Kind, Jennifer Danielle, auf die Welt. Trotz der Kinderschar lehnt die Familie alle Formen der Verhütung aus religiösen Gründen ab und kann sich auch vorstellen noch weitere Kinder zu bekommen.

17 Kinder Duggar Mit 21 Jahren bekamen Michelle und Jim Bob Duggar ihr erstes Kind. Die letztgeborene, Jennifer Danielle, reiht sich unter den 17 Geschwistern als Neuzugang mit 3,4 Kilo Geburtsgewicht ein. Tradition in der Familie hat die Namengebung. Die Namen der Kinder - darunter Jason, Joy-Anna, Jospeh, Janna, usw. - beginnen alle mit dem Anfangsbuchstaben "J". Jennifer ist die siebente Tochter im Familienbund.

Gemeinsam wohnt die Familien in einem 650 Quadramter Wohnfläche fassenden Haus in der Ortschaft Tontitown. Die Kinder werden zu Hause unterrichtet.

Die Duggars haben es mittlerweile durch ein Interview mit dem Fernsehsender Fox News zu internationaler Bekannschaft gebracht, wenn gleich sie in ihrem Bundesstaat Arkansas schon länger über einen hohen Bekanntheitsgrad verfügen.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Melde dich zu unserem monatlichen Newsletter an!