Integrations Schulen in Wien ?

Kennt jemand gute Integration Schulen in Wien? Eine normale kommt wegen dem Rollstuhl leider nicht in Frage. Die körperbehinderten Schulen haben mich schwer schockiert. Von 11 Kindern werden 3 nach vs Lehrplan unterrichtet, 5 ASO Lehrplan und der Rest ist schwerst körperlich und geistig beeinträchtigt. Teilweise müssen die Kinder gefüttert werden, teilweise angeschnallt in eine Art ganz Körper Rollstuhl, da sie allein nicht sitzen können. Sprache fehlanzeige.....bitte nicht falsch verstehen. Es ist super das auch diesen Kindern ein Schulbesuch ermöglicht wird. Aber meine Tochter gehört trotz Rolli definitiv nicht dort hin.
Bin für jeden Schultyp offen, nur barrierefrei ist die Grundvoraussetzung.

Kommentare

  • edited 28. November, 17:33 692
    Hast du schon an den VS angefragt?
    Meine Tochter geht an einer VS (in Salzburg) mit Schwerpunkt Integration und wir haben auch ein Rollikind an der Schule. Es müssten doch normale VS mit diesem Schwerpunkt geben, in jedem Bundesland, oder?
    Lilypie Kids Birthday tickers Lilypie Kids Birthday tickers
  • @Nasty würde mich da auch einfach mal bei normalen Volksschulen in der Umgebung erkundigen. Unsere Schule ist zb komplett ebenerdig gebaut. Davon gibt es bestimmt mehrere :)
  • die ganzen neuen schulcampuse müssen ja auch barrierefrei sein. würd da auch mal fragen.
  • keakea
    edited 28. November, 19:37 158
    In welcher Gegend wohnt ihr denn? Ihr werdet
    auch nicht durch die ganze Stadt fahren wollen.

    Es haben doch einige Schulen integrationsklassen. Und die sollten barrierefrei zugänglich sein.
  • Wir werden bestimmt noch fündig...aber es scheitert bei den I -Schulen in der Umgebung genau am Thema Barrierefreiheit. Ich hatte gehofft jemand kennt vielleicht eine.
    Integration ist halt immer nur so gut wie die Lehrkräfte. Ich will halt verhindern das sie zu wandertagen oder Ausflügen nicht mit kann/aussortiert wird.

    @doppeljackpot den Campus im 2. haben wir ins Auge gefasst , aber es wird noch gebaut. Start 2020. Da können wir noch ein Jahr beobachten.
    Hätte trotzdem gern Plan B oder C. ;)

  • @kea Janin würde einen Fahrtendienst von der gkk bekommen. Hin und retour. Nur länger als 30 Minuten will ich auf keinen Fall antun.

    Sind (noch) im 20.daheim. Sind aber rundherum am Wohnung suchen.

  • ich würd echt da nochmal genau schauen, gibt ja echt viele neue Schulen. und klar das mit wandertagen und so...aber i denke da kann man ja auch Lösungen finden. wie du schon sagst sie hat ja nur eine körperliche Beeinträchtigung und nicht eine geistige....da würd ich auch versuchen sie in eine normale I schule zu schicken.

    hast mal mit den kiga pädagogen gesprochen? die könnten sich da ev auskennen oder??
  • @nasty vielleicht einfach mal beim Stadtschulrat anrufen oder noch besser hinschreiben und genau Deine Frage erläutern. Weil wer, wenn nicht die, sollten die Schulen alle genau kennen.
  • @Nasty kennst du Integration Wien http://www.integrationwien.at/index.php/de/vorschulische-beratung-deutsch

    Die sind genau für solche Dinge da :-)
  • @melly210 die geben nur oberflächlich tips. War eh dort. Habe den schulführer bekommen, nur steht da leider nicht drinnen ob die Schule barrierefrei ist. Empfehlungen gibt Iwi nicht ab. Daher bin ich jetzt mal dabei alle anzurufen.
    Integrationsschulen gibt es gaaanz viele. Es werden halt mehr Kinder mit lernschwächen oder anderer Muttersprache integriert als Rollstuhlfahrer..... Ich sammel mir also mal die barrirefreien und schau dann wie es dort und da mit Turnunterricht oder Ausflügen gehandhabt wird.
  • @Nasty gibt es vielleicht ein Forum oder eine fb-gruppe zu dem Thema? ist mir nur grad eingefallen, vor allem auf fb gibts ja unzählige hilfegruppen. vielleicht kann man sich da austauschen.
  • @Imc ich bin (in dem Fall "leider" ) jemand der weder auf facebook noch insta oder dgl ist.
    Aber die Idee ist nicht schlecht, werd mich mal umhören ob mir von meinem Freundeskreis da jemand helfen kann ...


  • Nasty wrote: »

    @melly210 die geben nur oberflächlich tips. War eh dort. Habe den schulführer bekommen, nur steht da leider nicht drinnen ob die Schule barrierefrei ist. Empfehlungen gibt Iwi nicht ab. Daher bin ich jetzt mal dabei alle anzurufen.
    Integrationsschulen gibt es gaaanz viele. Es werden halt mehr Kinder mit lernschwächen oder anderer Muttersprache integriert als Rollstuhlfahrer..... Ich sammel mir also mal die barrirefreien und schau dann wie es dort und da mit Turnunterricht oder Ausflügen gehandhabt wird.

    Ich musste damals auch etwas insistieren bis sie mir konkrete Schulen genannt haben. Persönliches Beratungsgespräch ausmachen und lästig sein würde ich sagen.
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.