Das beste Geschenk....

Jetzt ist ja Weihnachten vorbei und ich stelle mir die Frage, welche Geschenke kommen am besten bei euren Kindern und bei euch an?

Kommentare

  • Meine Kids haben ja noch nicht alles bekommen. Die Geschenke von meinem Teil der Familie fehlt ja noch.
    Ich denke für die Große wirds der Schminkkopf sein den sie sich sooo sehr wünscht (den bekommt sie morgen von meiner Schwester)
    Von uns haben die beiden Lenkbobs bekommen, nur leider hat das Christkind den Schnee vergessen... :s
    Ich hab von meinem Mann eine Kette bekommen. Sonst nur Geld...Also ehrlich gesagt keine wirklichen Highlights....
    Klingt jetzt total undankbar aber es war jetzt nichts wo ich mir denk da hat sich wer groß Gedanken gemacht was mir wirklich eine Freude machen könnte.
  • edited 25. 12. 2018, 19:00 390
    @Gina oje, na ich hab gar kein Highlight bekommen, nur Geld, ein Handtuch und ein Überraschungsessen. Naja, was solls :# :D

    Bei meinen Kindern war das Highlight eine Parkgarage, die leider schon kaputt ist. Da verhandle ich schon mit A..... :D
    und 2 Brettspiele sind auch toll
  • Bei meiner Kleinen ist die Kaffeemaschine der Renner. Sie hat gestern und heute sicher schon 60 Kaffee oder mehr „gekocht“. Da sie das vorher auch schon dauernd wollte - nur halt bei der echten Maschine (aber kein Mensch auf der Welt dermaßen viel Kaffee trinken kann), hat das Christkind, als es beim Hofer eine Kapselmaschine samt Geräuschen für Kinder entdeckt hat, gleich zugeschlagen.

    Bei der Großen sind die Zauberflötenkarten fürs Marionettentheater Schönbrunn besonders gut angekommen. Da geht sie schon übermorgen mit Tante und Cousinen. Und natürlich die alljährlichen Gutscheine für den Sunnybunny. Und die neuen Kleider für ihre Frozen-Barbies. Die armen Puppen wurden heute 20x umgezogen :D

    Ich hab eine Küchenmaschine bekommen, die ich mir ansich schon lange wünsche. Da ich sie momentan aber noch nicht ausprobieren kann, hält sich die Begeisterung noch etwas in Grenzen. Auch für die Bücher, über die ich mich sonst unheimlich freu. Aber seit ich kaum was anderes machen kann als lesen, freuts mich auch grad nicht so.
  • Meine Mädels haben bisher mit allem gespielt was sie bekommen haben. Sie sind ganz aus dem Häuschen, weil sie endlich eigenes Playmobil haben. Prinzessinnen Schloss, Aquarium und kleinen Ponyhof haben sie von den Schwiegereltern und uns bekommen. Von der Tante waren es jeweils eine Barbie.
    Morgen folgt bei meiner Familie noch was von Sylvanian Family für Isabella und der Playmobil Pferdetransporter für Sophia. Außerdem haben sie Bücher und Hörspiele bekommen, die haben wir als Gute Nacht Geschichte schon gelesen bzw das Hörspiel heut zu den Schwiegereltern schon angehört (Räuber Ratte)

    Ich habe von meinem Mann eine Smart Watch bekommen und das ist aus vielerlei Gründen ein absolutes Highlight für mich. Einerseits weil sie mega viel kann und ich sie super für mein Lauftraining einsetzen kann und andererseits zeigt es mir, dass mich mein Mann voll mit meinen Laufambitionen unterstützt und ernst nimmt <3
  • Für Philipp ist das absolute Highlight eine € 7,-- Mikrowelle mit Geräuschen und Licht die das Christkind nur gekauft hat weil es noch ein Geschenk gebraucht hat. Er liebt sie und sie ist den ganzen Tag durchgelaufen.

    Für Tobias ist das Highlight sein Tablett und der Lego Zug, den er mit Philipp zusammen bekommen hat.

    Ich hab ein neues Handy und Geld bekommen. Vom Handy wusste ich schon, also gab's für mich keine Überraschungen. Und wie bei @Gina - ich freue mich sehr über das Handy und es war nicht billig, aber ein paar Gedanken hätte sich mein Mann schon noch machen können. Er hat das selbe Handy kriegt und dann noch von meinen Eltern (von mir besorgt und ausgesucht) eine Haareschneidemaschine - weil er immer über seine meckert - und von seinen Eltern hat er, weil ichs ihnen gesagt hab, zusätzlich eine hochwertige Reibe für die er so geschwärmt hat bekommen.

    @kathistar da muss ich morgen mal schauen. Wir haben Räuber Ratte als Buch und lieben es <3
  • Für meinen bald 3jährigen war das absolute Highlight: das Raclette bei Oma und Opa. An den Geschenken war er dezent uninteressiert.
    Für mich... Jedes einzelne Geschenk, weil es mir Liebe gewählt wurde.

  • Wir haben von den Schwiegis ein Wochenende am Bauernhof bekommen! Ich freu mich schon! Letztes Jahr war Luca mit ihnen alleine dort und wollte wieder hin weil es ihm so gefallen hat!
  • Meine Kinder haben auch noch nicht alle Geschenke. Morgen treffen wir noch meinen Bruder mit Lebensgefährtin und am Samstag dann eine gute Freundin von mir so es jeweils noch Geschenke gibt.

    Bis jetzt ist aber beim großen die Knete (da gab's ein Dino set) und bei der kleinen die Puppe am beliebtesten ... Wobei das Tablet und die toniebox einfach noch nicht genau angeschaut wurden weil wir ja heute auch den ganzen Tag unterwegs waren ... Morgen dann :#

    Wir Erwachsenen schenken und nix. Da gibt's keine Enttäuschung o:)
  • Die Große hat sich über jedes einzelne Geschenk gefreut. Sehr stolz ist sie auf ihr Einhorn, auf dem man sitzen kann. Aber das wird bestimmt nicht lange interessant sein und dann darf es zu Oma ziehen (sie bekommt alle lästige Geschenke zurück, weil sie ständig so viel bringt, das wir sonst über gehen).

    Der Kleine legt die Bohrmaschine von der Werkbank gar nicht mehr aus der Hand. Die anderen Geschenke haben ihn kaum interessiert.

    Mein Highlight: ich wollte mir einen Wendepailleten Weihnachtspullover beim Lidl kaufen. Es war mir dann aber doch zu schade ums Geld für ein/dreimal im Jahr anziehen. Den hab ich von meinem Mann bekommen, obwohl wir uns nichts schenken. Und eine PowerBank.
  • @stefanie Bei uns war das Hörspiel beim Buch dabei. Damit hatten wir gar nicht gerechnet :)
  • Gabriel (3) is grad voll auf Feuerwehrmann Sam fixiert hat auch schon paar sachen gehabt und jetzt sind noch der Pferdetransporter und der gelbe Hubschrauber dazu gekommen.
  • Bei unserem Großen ist es die Carrera Rennbahn. War zu Hause aber auch das einzige Geschenk und genau das richtige. Der Kleine wünschte sich das Ballenfließband für den Schleichbauernhof. Hat er bekommen und ist für ihn der Hit.
  • Mein persönliches Geschenke-Highlight war die neue elektrische rosafarbene Zahnbürste von meinem Mann. Seit knapp 3 Monaten hab ich geraunzt, da meine alte nicht immer/ordentlich geladen hat.
    Das freut mich so sehr! Zeigt mir dann doch, das er mir zumindest manchmal wirklich zuhört :D

    Der große hat einen Bagger mit Fernbedienung bekommen, das ist sein absolutes Highlight. Und sein Playmobil Polizei-SEK-Truck

    Die kleine hat ein Buch mit Tiergeräuschen bekommen, das ist gestern ihr Highlight gewesen, heute vormittags wars dann die Spielküche, zu Mittag die Kugeln am Baum - das zog sich bis zum Nachmittag. Abends wars dann das Spielzeug vom Hund. In ein oder zwei Wochen, kann ich euch dann sagen, was ihr tatsächliches Lieblingsteil ist

    Unser Weihnachten hat sich ein bisschen verschoben, somit haben sie noch nicht alle Geschenke.
  • Also unsere Beiden haben sicher viele Highlight. Die Kleine war aber komplett aus dem Häuschen bei einem Bekleidungsset für Ihr Baby Annabell. Das wollt sie schon so lange und ich habs jetzt nie gefunden gehabt. "Wie kann das Christkind das nur alles bekommen, Mama?"

    Der Große hat eine riesen Freude mit dem neuen Tip Toi Create. Kennt ihr den? Da kann man sich selbst beim Reden aufnehmen und die "Figuren" sagen dann das was man drauf spricht. Echt cool.
    Und von meinen Eltern hat er sich eine Hot Whells Garage gewünscht. jetzt ist die aber überdimensional groß. Da war er auch komplett fasziniert. Echt cool.

    Aber sie hatten beide echt viel Freude mit allen Geschenken. Find ich immer so schön.
  • Bei uns haben sind heuer alle Geschenke bei den Kindern voll super angekommen, das freut uns soooooo sehr!
    2 Tonieboxen ist zwar etwas viel, aber der Große hat sich seine schon geschnappt und mit Kopfhörer gehört :) Die Kameras waren aber das größte Highlight für die Kids. Gott sei Dank gab es für jeden eine, hat das Christkind nach längerem Überlegen super entschieden ;)

    Der Große ist etwas enttäuscht, weil er keinen Staubsauger vom Christkind gekriegt hat. Ich wollte es nicht, aber jetzt hab ich voll ein schlechtes Gewissen und werd vielleicht noch einen besorgen :D, mal schauen.
  • Hmm schwer zu sagen, es gibt bei den Kindern mehrerer Highlights: Kaufmannsladen bei omaopa, Feuerwehrautos daheim, Playmobil Traktor/rettungsauto bei Urli usw.

    Mein Highlight war meine selbstausgesuchte Desigual Jacke von meinem Mann, Schneeflocken Ohrstecker von newone und die selbstgebastelte Christbaumkugel von meinem Mann
  • Lauter tolle Geschenke. :)

    @kani welche Kameras habt ihr verschenkt?
  • edited 26. 12. 2018, 17:34 337
    @sweetheart127 Die kiddizoom duo von vtech.
    1x blau, 1x rosa
  • Meine 4 Jährige hat das Spiel "Lotti Karotti" bekommen das ist ihr absolutes Highlight. Wir spielen es im Moment auf und ab :D
  • Ich hab eine fitbit charge 3 bekommen. Da hat das christkind mal zugehört, was ich unterm jahr so von mir gebe. :D

    Bei den kindern ist der akkuschrauber voll gut angekommen (hat jeder seinen eigenen bekommen) und beim großen das playmobil feuerwehrauto
  • @Kathy90 ein cooles spiel :)

    die kinder haben jetzt noch das kakerlakak spiel bekommen und das ist auch sehr gut angekommen und ist wirklich lustig
  • Kakerlakak gab es bei uns auch vom Christkind.
  • Da kann auch der Dreijährige gut mitspielen, wenn er will. Lustiges Familienspiel.
  • Bei uns gibt es heuer 2 Highlights. Das eine ist tiptoi (der große hatte es schon länger, aber erst jetzt, wo es der Kleine auch bekommen hat, ist es für ihn plötzlich interessant... Bin total froh, doch einen 2. Stift angefordert zu haben)

    Und das zweite sind die Sitzsäcke! Damit werden Berge und Burgen gebaut, drauf herumgehüpft, damit durch den Wohnbereich geschlittert... Das ist das totale Abenteuerspielzeug!
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.