Rezepte-Ecke

Titel ist selbsterklärend ;-). Aber da mir bei soooo vielen Sachen im "Was kochst du heut" immer das Wasser im Mund zusammen läuft...Hier ist die Gelegenheit, Rezepte dazu und zu vielem mehr mit der holden Allgemeinheit zu teilen. :)

Kommentare

  • Super Thread B) derzeit keine Rezeptideen von mir :D
  • Von mir auch keine Rezeptidee, weil mir die Idee fürs Mittagessen ja auch noch fehlt :D
    Lilypie Kids Birthday tickersLilypie Kids Birthday tickers
  • Ich finde den Thread toll, aber kann nichts beisteuern. Ich koche nie nach Rezept, sondern würze nach Gefühl/Geschmack und das könnte ich garnicht aufschreiben
  • Das hendl muss ich mal machen! Geht sicher auch mit nur haxl, oder?
  • @RoterSommermond hab ich noch nie versucht, aber theoretisch müssts schon gehen. Ist (als ganzes) eines meiner Lieblingsrezepte bei Besuch, weil mans nicht aufgießen muss. D.h. sobald im Rohr ist hat man Ruh ;). Wichtig ist nur, dass man Erdäpfel oder so drunter legt, damit das Hendl dann nicht in der geschmolzenen Butter liegt.
    Die Haxln schneid ich immer bis zum Knochen ein und stopf die Füllung bissl in die Schnitte rein.
  • Danke! Wir sind 3esser, da sind hax halt ideer
  • weil ochs heute erst gekocht hab teil ich mit euch eins meiner lieblingsrezepte bzw liebt es die ganze familie.


    mediterane hackfleischbällchen mit tomaten-paprikasauce und braterdäpfel


    tomaten-paprika sauce: 3 zwiebel schneiden und anrösten, 3 große paprika würfeln und dazu braten, 2 dosen gehackte tomaten hinzufügen. 2 bouillon und etwas salz zum würzen (normal gehört jetzt noch chilli dazu, den geb ich wegen den kindern aber dann erst am teller in meine sauce).

    fleischbällchen: 2 zwiebeln anrösten und in eine schüssel geben. 1 kg faschiertes, 1/2 becher joghurt, ca 80 g brösel, 2 tl rash-el-hanout gewürz und den zwievel vermischen. kleine bällchen formen, scharf anbraten und bei 80 grad im backrohr fertig backen.

    erdäpfel weiß eh jeder von euch wies gemacht werden :D
  • Yummi. Hunger
  • Ich suche Rezepte/eure Ideen für fingerfood.
    Am besten welches was ich am Vortag bereits vorbereiten kann und dann am nächsten Tag kalt gegessen werden kann .... Ideeen oder Rezepte!?
  • blätterteigkipferl oder schnecken mit frischkäse/schinken/käse

    pizzastangerl - pizzateig der länge nach teilen, eine hälfte mit sauce und allem möglichen belegen. zweite hälfte drauf legen, streifen schneiden und leicht eindrehen
  • @claudsch1980 ich bin bei sowas auch immer bei allen Arten von belegtem oder gefülltem Blätterteig.
    Einen ganzen Tag vorher ist sonst schon schwierig, weil da vieles einfach austrocknet
  • edited 24. Oktober, 19:45 1,387
    @citcat ja genau das ist eben mein Problem ... ich muss es abends am Vortag machen und für den nächsten Tag im Büro mithaben zum Essen. Da kann ich leider nix frisch machen :s

    @lmc Danke. Also Blätterteig Schnecken hab ich auch gedacht. Glaub das geht recht flott und schmeckt wohl auch noch am nächsten Tag :#
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.