Mamathread Thema : Mami´s werden fit!

Guten Abend liebe Mamis!

Ich habe nach dem durchstöbern noch leider keinen Thread gefunden, indem es um unsere Gesundheit bzw um unsere Fitness geht.
Daher dachte ich mal, mache ich den ersten " Schritt" und eröffne dieses Thema zum Austausch von gesunden Rezepten, sportlichen Aktivitäten etc. eben alles, was hineinpasst :) ( Ich hoffe das ist Okay ^^)

Ich möchte nämlich nun endlich meinen inneren Schweinehund überwinden und Aktiver werden.
Mein Sohn wird bald 3 Jahre , ich gehe TZ arbeiten aber fühle mich trotzdem entkäftigt , müde und naja - schlapp und wabblig-
Daher möchte ich nun Regelmäßig schwimmen gehen , meine Ernährung bzw. unser Essen im Gesamten umstellen und .... grr... weniger Rauchen!
Bevor Verurteilungen kommen :
Ich rauche nicht im beisein meines Sohnes, aber oft und viel auf der Arbeit und am Abend als " Feierabendzigarette".
Ich habe momentan ein Gewicht von 58kg zu 1.73cm - was laut BMI zwar normal ist , aber ich gerne etwas mehr zunehmen möchte und eben auch mehr Muskeln aufbauen will. Zudem leide ich unter einem Hohlkreuz ( in den vergangenen Jahren 3 mal Ischaisnervprobleme bekommen, Teilinkontinenz ( Reizblase), Beckenschiefstand, niedrige Schilddrüsenüberfunktion.. seuftz.
Nach der Geburt meines Sohnes, hat sich das ganze Lei(D)bild noch verstärkt, meine Bauchmuskeln sind pase und durch das ausgedehnte Hohlkreuz ( mein Kind hatte knapp 4 Kilo bei Geburt) sehe ich aus wie ein Fragezeichen :/

Und deswegen möchte ich das jetzt mal angehen.

Termin bei meiner HA ist schon gemacht, die mich dann auch in die Physikalische schicken wird, meine Kinesiologen Bänder liegen auch im Schrank...

Daher - AUF AUF!

Vielleich hat ja Jemand interrese daran oder befindet sich in ähnlicher Situation. Hat Tipps, Vorschläge oder Fragen.

Freue mich auf Euren Austausch :)

<3 23.10.2012<3

Kommentare

  • Hallo :)
    Find das eine super Idee ;)
    Hoffe du bekommst alles hin wie du es willst, ist halt nie einfach ^^...
    Meine Maus ist jz 18 Monate und ich trainier seit 4 Monaten, hab lange braucht um meinen A**** hoch zu bekommen (hab nie sport gemacht) :))...muss dazu sagen ich hab am essen nichts verändert da ich fast täglich am Abend trainiert hab und auch nie der Mensch war der viel blödsinn isst (wobei ich zu schoki und hier und da Mci auch nicht nein sag) ^^...auf jedenfall hab ich mittlerweile 6,5kg verloren und 44,5cm Umfang :) abnehmen hab ich nicht mehr unbedingt vor aber ein bissl haut gehört noch gestrafft ;)
  • Ich schmeiss mich zu euch in die Runde.... Würde jetzt auch gern mal was machen, da ich ca. 10 Kg abnehmen möchte - bekomme aber meinen A**** nicht hoch und naschen kann ich irgendwie zwar "einschränken" aber nicht total weglassen! Das normale Essen macht mir keine Probleme, da ich sehr gesund und abwechslungsreich koche!
    Also her mit euren Straff-, Sport- und Motivationstipps!!!!
  • Hallo :)

    @Nadiine90 Was genau trainierst du denn? :)


    Bislang kann ich berichten, dass diese "Tapes" bei mir garnichts gebracht haben. Hatte sie 2 Tage drauf, aber 1.) - da wo nix ist kann auch nichts aktiviert werden und 2.) - habe ich seitdem einen leichten Ausschlag am Rücken also -> Finger weg! Die Dame, die mir die Bänder geklebt hat meinte, das ich den Klebstoff nicht vertrage und ich es erstmal lassen soll und so mit Sport meine Muskulatur mehr aufbauen werd.
    Ansonsten sind ma jede Woche 2/3 mal Schwimmen gegangen, was auch super zum Wetter gepasst hat und was auch meine Motivation war @Morgana :D
    Schwimmen ist aufjedenfall sehr empfehlenswert, vorallem wenn man Kids hat. Nachteil ist, das man immer Jemanden braucht, der auf das Kind schaut und daher habe ich auch nicht wirklich viel Bahnen geschafft. Ok - mittlerweile schaffe ich ganze 4 Bahnen am Stück , danach geht mir die Puste weg :D Woher das wohl kommt? ;)

    Und sonst habe ich jeden Abend Sportübungen zuhause gemacht. Hab mir einfach an paar aus dem Internet zusammengesucht und die dann, so gut wie, nachgeahmt. Junior war da auch total begeistert und hat Mama "geholfen". Man kann sich ja denken, wie das aussah.. :))
    Ihn macht es Spaß, Mutti dann eher weniger aber was solls ;) Nur wirklich Effektiv ist das auch nicht.

    Hab aber seitdem 2 kg zugenommen. Ernährung ist noch so wie gehabt, jedoch koche ich 1mal die Woche frisch und ohne Fleisch. ( Sonst gibt es bei uns immer was mit Fleisch - auch frisch- aber dacht ma es muss zwischendurch auch mal was ohne geben)
    Nach dem Schwimmen fahren wir immer zu Mc....
    X_X

    <3 23.10.2012<3
  • Ich geselle mich auch zu euch.
    Nach 2 Kindern wiege ich nun 35 kg zu viel als vorher, kann meinen A**** nicht dazu zu bewegen dass ich was für mich tu. Ich hoffe dass es enslich besser wirs wenn die Kinder wieder in den Kiga gehen und ich wieder arbeiten gehe. Bei mir ist es immer so, wenn ich einen neuen Lebnsabschnitt beginne dann bin ich motivierter etwas zu tun.
    Hab eine Zeit LowCarb gemacht aber dann wieder aifgegeben weil ohne Sport funktionierts bei mir anscheinend nicht.

    @Filiza gegen Holhkreuz kann man etwas machen ? Ich leide leider auch drunter nachdem.meine tochter 4.5 kg schwer war und ich bei einer grösseren Belastung (boden wischen, langes stehen) grosse schnerzen bekomme.
  • Ich hab mich endlich im fitnesscenter angemeldet :D

    Jetzt wird noch schön geurlaubt und dann gehts ran an den speck \m/
  • @YoungLovelyMum Ja kann und muss man vorallem auch :)
    Ein Hohlkreuz entsteht ja zumeist aus der Fehlhaltung des Rückens , aber auch durch erschlaffte oder geringe Muskulatur im Rücken, Bauch und Hüftbereich. Mir wurde es so erklärt, dass sobald die Lendenwirbelsäule ( Kreuz) keinen halt mehr hat, nach vorne "kippt".
    In meinem Fall ist es so, dass ich schon immer wenig Muskeln am Rücken hatte und durch die Schwangerschaft sich alles noch vorne zog.
    Bei dir wird es wahrscheinlich ähnlich sein.

    Wichtig ist aber, dass man etwas dagegen macht. Ein Hohlkreuz kann eher Bandscheibenvorfälle oder einen Hexenschuss hervorrufen, Blasenerkrankungen durch geschwächte Beckenbodenmuskulatur oder auch Fußkrankheiten wie Plattfüße. - Laut meines Arztes.

    Daher - Gang zum Arzt, Überweisung schreiben lassen, physikalische Therapie gehen, zuhause Übungen machen und Rückensport wie Dehnübungen und Rückenschwimmen :D

    @happy_mom Das würd ich auch total gerne :O Aber fürcht mich immer wo anzumelden und dann nicht hinzugehen :D
    <3 23.10.2012<3
  • Hallo
    Ich bin seit Mai bei der mrs sporty und finde es dort super
    Habe jetzt zum Geburtstag Stöcke fürs nordic walken bekommen und ein Gymnastikband habe ich auch :)
    Beim essen versuche ich jetzt wieder brav zu sein und ab ca 15;00 keine Kohlehydrate mehr zu essen. Habe so schon 17 kg weniger als vor der ss :)
    Lilypie - Personal pictureLilypie First Birthday tickersLilypie - Personal pictureLilypie Third Birthday tickers
  • @memi Darf ich fragen, wieviel man bei Mrs Sporty zahlt? WIr haben in Stockerau auch ein neuen Laden davon, aber hab ich noch net getraut hinzugehen :D
    <3 23.10.2012<3
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.