Fieber senken?

edited 10. 11. 2011, 22:25 in Gesundheit
Hallo Mädls!

Mein kleiner großer Mann ist gerade recht krank. Er hat eine starke Erkältung und heute Früh um 6 warens schon 39,4. Ich bin ja eigentlich kein Freund des Fiebersenkens, wenn dann mach ich das homöopathisch, aber in der Früh schon so hohes Fieber macht mich doch ein bisschen nachdenklich... Ich werde auf jeden Fall heute beim Arzt vorbeischaun und ihn abhorchen und in die Ohren schauen lassen...

gglg. Sonja mAuS
Liebe Grüße von Sonja mit Anna und Stephan
Sonjas Trageladen - SoTraLa - Trageberatung und Verkauf

Kommentare

  • edited 17:27 Uhr 155
    Oh weh, dann wünsch ich ihm gute Besserung und hoffe, er ist schnell wieder fit.
    Berichte, wie es ihm weiter geht.

    Bei uns war der Kleine letzte Woche krank, aber er hatte auch Halsweh und so bekam er auf Rat des KA dann schon den Fiebersaft. Zum Glück ist er nicht oft krank.

    Lieben Gruß
  • edited 17:27 Uhr 188
    Stephan liegt im Bett, hat noch immer recht hohes Fieber, aber es geht ihm dabei nicht wirklcih schlecht, deswegen lasse ich ihn fiebern. Hab ihm jetzt eine Hochpotenz aconitum gegeben, ich hoffe, das Fieber sinkt schön langsam. Höchstpunkt war heute Vormittag 40,2, da hab ich dann zu Nureflex gegriffen, damit konnte ich das Fieber kurzfristig auf 38,5 senken. Stephan hat leider weder warme Beine noch warme Ärmchen, also für Essigwickel schauts schlecht aus. Naja, mal schaun, was die Nacht bringt, ich hoffe einfach auf mehr Schlaf als in der letzten :)

    gglg. Sonja mAuS
    Liebe Grüße von Sonja mit Anna und Stephan
    Sonjas Trageladen - SoTraLa - Trageberatung und Verkauf
  • edited 17:27 Uhr 605
    Ich bin eigentlich auch für´s fiebern lassen - ab 39Grad bekommt er jedoch etwas. Zusätzl. probieren wir eben auch Essigpatscherl oder auch Krenketterl. Wenn das Fieber länger als 3 Tage dauert geht´s zum Arzt.

    Euch auf jedenfall gute Besserung!!!
  • edited 17:27 Uhr 1,427
    erst einmal gute Besserung - war die Nacht schon ruhiger? Wir lassen unsere auch fiebern, die Kleinen verkraften das eigentlich ganz gut, aber wenn ich merke, dass es ihm nicht gut geht oder das Fieber sich nicht senkt (über 39 bleibt)oder steigt (auch auf Bereiche um 39,9) dann bekommt er schon einen Nureflex
  • edited 17:27 Uhr 188
    Mit aconitum ist das Fieber gut runtergegangen, heute war er den ganzen tag unter 38 *freu*

    Wenns so weiter geht, dann darf er morgen ausnahmsweise doch zum Laternenumzug im KiGa :)
    Liebe Grüße von Sonja mit Anna und Stephan
    Sonjas Trageladen - SoTraLa - Trageberatung und Verkauf
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.