Tränende Augen im Winter?

edited 17. 11. 2014, 00:00 in Gesundheit
Meine Tochter (2 Jahre alt), hat zum ersten mal diesen winter ständig tränende augen, wenn wir rausgehen, ist es besonders schlimm, aber auch daheim geht es jetzt schon teilweise los...

Jetzt frag ich mich ob das normal ist?

Kommentare

  • Schwups....kennt das wer. Meine Kleine hat das auch, sobald es ein bissi kälter ist.
  • Meine Tochter hatte das auch als Kleiner und es wurde von Jahr zu Jahr besser.
    Ich denke, dass das bei meinem Sohn auch besser wird.
  • ich hab das auch im winter immer.. aber leider keine ahnung warum ;)
  • Meine Kids haben das auch immer, jedoch nur wenns sehr windig ist. Im Winter haben wir eher die trockene haut, das haben sie leider von mir geerbt :(
  • Ich glaube ja, dass das einfach ein Selbstschutz des Körpers ist. Wenns kalt und windig ist, dann regt er halt die Tränenflüssigkeit an um das Auge zu schützen.
  • ich würd auch eher sagen, dass es die trockene, kalte luft ist. wenns nebelig is im winter, hab ich das nicht. da läuft mir nur die nase :))
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.