Lasst ihr euch gegen Grippe impfen?

edited 2. 10. 2011, 11:41 in Gesundheit
Mal eine Umfrage in den Raum: lasst ihr euch und eure Kinder jedes Jahr gegen Grippe impfen und wenn ja oder nein, auch warum?

Kommentare

  • edited 17:38 Uhr 1,082
    Gute Idee, diese Umfrage sundancer.

    Ich hab mich bisher nicht Impfen lassen, zwar erwischts mich krankheitstechnisch schon zwei-, dreimal im Winterhalbjahr, aber ich gesunde wieder und mit Tee Bett und guten Serien.

    Ich trinke auch aufgelösten Ginseng um mich ein bisserl zu reinigen und das Immunsystem stärken, so bin ich bisher immer gut durchgekommen.
    kindaktuell.at - Administrator - Fragen an mich mit PM.
    Ausmalbilder > Kostenlose Malvorlagen
  • edited 17:38 Uhr 1,418
    ich hatte vor 2 Jahren eine richtige echte Grippe, ich war 2 Wochen lang tot, aber so richtig, konnte mein Kind nicht versorgen und habs selbst schmerztechnisch kaum geschafft Richtung Klo geschweige den was zu essen.

    Seitdem gehen wir alle jedes Jahr Grippe impfen und auch letzte Woche waren wir schon, wir sind gewappnet, die Grippe kann kommen 8)
  • edited 17:38 Uhr 1,082
    Kurz nach meinem vorigen Beitrag hat es mich übrigens letztes Wochenende schon ein wenig erwischt. War aber nur 4 Tage ausgeknocked.

    Aber so kommts! :)
    kindaktuell.at - Administrator - Fragen an mich mit PM.
    Ausmalbilder > Kostenlose Malvorlagen
  • edited 17:38 Uhr 1,427


    Kurz nach meinem vorigen Beitrag hat es mich übrigens letztes Wochenende schon ein wenig erwischt. War aber nur 4 Tage ausgeknocked.

    Aber so kommts! :)

    dann hoffe ich, dass du dich gut erfangen hast und wieder ganz gesund bist :hug:
  • edited 17:38 Uhr 1,082
    Ja danke pfauchy. Weile wieder unter den Gesunden (obwohl die Couch, nicht unbequem war an diese Tagen :mrgreen:" alt=":mrgreen:" height="20" />, endlich mal nur herumliegen und den ganzen Tag schlafen und fernschauen).

    Danke! :hug:
    kindaktuell.at - Administrator - Fragen an mich mit PM.
    Ausmalbilder > Kostenlose Malvorlagen
  • edited 17:38 Uhr 1,427
    ja, so Couchtage hin und wieder sind schon was tolles :wink:" alt=":wink:" height="20" /> - ich weiß nur leider nicht mehr, wann ich meinen letzten hatte :lol:" alt=":lol:" height="20" />
  • edited 17:38 Uhr 398
    Ich bin nicht geimpft, Ronja auch nicht. Eine richtige Grippe hatte ich Gott sei Dank noch nie, ab und zu mal einen grippalen Infekt, da gibt's dann massenhaft Tee, Obst und Gemüse und dann bin ich recht bald wieder am Dampfer.

    Möglicherweise ist das ein Irrglaube, ich hab mal gehört, dass es halt recht viele verschiedene Stämme von Grippeviren gibt und die Grippeimpfung keinen umfassenden Schutz bietet. Ebenso soll es sich mit der Rota-Viren-Impfung verhalten. Aber ich weiß es auch nicht mit Sicherheit - diese ganze Impfgeschichte finde ich total schwierig...
  • edited 17:38 Uhr 1,082
    Da gebe ich Prio recht, so geht es sicher vielen. Die Impfgeschichte hat in einer Summe an Äußerungen der Pharma, bezahlten Untersuchungen, (teilweise recht radikalen) Impfgegnern, nicht nachprüfbaren Impfunfällen in der entfernten Bekanntschaft, ganz schön viel Desinformation erzeugt, wo man kaum mehr weiss, was wann wo. :(
    kindaktuell.at - Administrator - Fragen an mich mit PM.
    Ausmalbilder > Kostenlose Malvorlagen
  • edited 17:38 Uhr 153
    nein, ich hab mich noch nie impfen lassen ... weiß auch nicht genau warum nicht, aber ich finds für mich persönlich jetzt nicht so wichtig
    204.png
    153.png
  • edited 17:38 Uhr 39
    Nein lasse nicht gegen Grippe impfen. Ist aber jeden seine Entscheidung, wer Angst bzw. zu Risikogruppe gehört soll impfen.
  • edited 17:38 Uhr 46
    Ich habe's vor ein paar Jahren gemacht, jetzt mache ich es aber nicht mehr. Mein Mann hat auch mehr Beschwerden danach als sonst, deswegen lasen wir uns nicht mehr impfen :-).
  • edited 17:38 Uhr 38
    Ich bin gegen zu viel Impfen - nicht zuletzt steigen wegen der vielen Impfungen die Allergien an :-O ...
    Und eine echte Grippe hatte ich noch nie. Impfen sollten sich, wenn schon, eher Ältere, die infektanfälliger sind, oder chronisch Kranke.
  • edited 17:38 Uhr 36
    Nein!
    Lena Sophie 18.10.2007
    Fabian Noah 29.09.2010
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.