Wie war das bei euch?

edited 21. 06. 2010, 15:59 in Schwangerschaft & Geburt
Wie ging bei euch die Geburt/Geburten los?

Also bei meiner 1. Tochter hatte ich ja gar keine Anzeichen (sie kam auch exakt um 1 Woche auf den Tag genau zu spät), bin damals nur um halb 1 in der früh aufgewacht (zur nächtlichen Blasenentleerung) und hab Blut entdeckt, sind dann ganz gemütlich ins Spital gefahren und hab um 08:32 Uhr meine Süße in den Armen gehalten. Alles lief ganz normal, hab erst im Spital leichte Wehen bekommen und es war alles erträglich (also kein Kreuzstich etc. nötig).

Diesmal (bin jetzt in der 37. SSW) hab ich seit 2 Nächten Wehen, es geht meistens um 20 Uhr los, Bauch wird hart, Krämpfe (so stark, dass mich nicht mal mehr der TV ablenken könnte), gestern kam Übelkeit dazu (mit fast erbrechen), kräftiges ziehen nach unten und bin dann vor lauter Schmerz eingeschlafen. Der ganze Spuk ist am nächsten Tag vorbei.

Weiß nicht ob es damit zusammenhängt, nehme aber seit 2 Tagen Globulis, die mir die Hebamme empfohlen hat, damit der Muttermund schon weich wird und die Eröffnungsphase zügig vorangeht, die sollte ich eigentlich schon seit der 34. SSW nehmen, kam aber bisher nicht dazu.

Glaubt ihr ich hab gute Chancen das es bald losgeht????

Kommenden Samstag ist ja Vollmond :wink:" alt=":wink:" height="20" />

Kommentare

  • edited 23:56 Uhr 1,907
    Ich denke, dass das Senkwehen sind! Die hab ich beim Zweiten auch viel mehr gespürt! Auch die nachwehen sind beim Zweiten "schlimmer"!
  • vnvvnv
    edited 23:56 Uhr 798
    war bei mir auch wie bei judith - jedes kind mehr vor und nachwehen - dafür die geburtenselbst ratz fatz
    wünsch dir alles gute!!
  • edited 23:56 Uhr 1,418
    Und wie lang kann sowas dauern??? :dontknow:
  • vnvvnv
    edited 23:56 Uhr 798
    beim nils ( 2tes ) habt ich ca 1,5 wochen immer wieder senkwehen - bei der enya nur 2 tage
    glaub das kann man alles nicht verallgemeinern, jede schwangerschaft ist individuell

    wünsch dir auf jeden fall das alles schnell und realativ schmerarm läuft :hug:
  • edited 23:56 Uhr 1,907
    mhm - ich denke mal ein paar Tage - hab da aber echt keine Ahnung mehr!

    Guck mal hier:
    http://www.schwangerschaft.at/de/5/gebu ... wehen.html
  • edited 23:56 Uhr 1,427
    meine Schwester hatte beim 2ten auch ewig lang Senkwehen, sie hat mir mind. 4 Wochen lang erzählt, dass es bald losgeht :lol:" alt=":lol:" height="20" /> .
    Bei meinem Junior kann ich mich an Senkwehen nicht wirklich erinnern, er wollte ja auch freiwillig nicht raus (erst nach dem 2. Cocktail), dann war es aber wirklich schnell erledigt (2 Stunden) :wink:" alt=":wink:" height="20" />
    Wünsch dir alles Gute, vielleicht hat es die kleine Madame ja wirklich eilig :hug:
  • edited 23:56 Uhr 605
    Auch von mir alles Gute für den Endspurt.
    Die Warterei am Ende der SS ist ja am Schlimmsten, bis man endlich das kleine Glück in den Händen hält. :hug:
Melde dich an oder registriere dich um dieses Thema zu kommentieren.